Textversion

Im Mai 2016 begeht auch die Arbeitsgeeinschaft Zerbst innerhalb der Rheuma-Liga Sachsen-Anhalt den 25. Geburtstag.
Herzliche Gratulation und Danke für die lange Zeit der lebendigen Umsetzung der sogenannten 4B:
Begegnung, Beratung, Bewegung und Betreuung - noch lange weiter so!

###########################################

25 Jahre Arbeitsgemeinschaft Halle der RL

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

###########################################

Am 19.3.2016 fand im repräsentativen Festsaal des Ständehauses der Stadt Halle die Feierstunde aus Anlass des 25. Jahrestages der Gründung der Arbeitsgemeinschaft Halle der Rheuma-Liga im LV Sachsen-Anhalt statt.
Herr Hartung, Vorsitzender der Halleschen Rheuma-Liga gab einen historischen Abriss der Rheuma-Liga Halle, die heute über 800 Mitglieder zählt und damit die mitgliederstärkste Seelbsthilfegruppierung innerhalb der Rheuma-Liga Sachsen-Anhalt ist.

Auftakt der feierlichen Veranstaltung war Händelsche Musik, vorgetragen vom Kinderorchester der Halleschen Philharmonie auf beeindruckendem künstlerischem Niveau.

Ehrengäste überbrachten Grußworte, so Herr Egbert Geier, Bürgermeister und Stellvertreter des OB der Stadt Halle, Herr Gerrit Schröder für die Krankenkassen (hier AOK Sa-Anhalt), sowie die neue Geschäftsführerin (GF) des Landesverbandes Sachsen-Anhalt der Rheuma-Liga Frau Kirsten Lorenz sowie der Ende 2015 in den Ruhestand gegangene ehemalige GF des Landesverbandes Herr Bernd Matthes.

Höhepunkt der Feierstunde war die Ehrung besonders aktiver ehrenamtlicher Mitstreiter der Rheuma-Liga in der Stadt Halle, u.a. Frau Erika Huber und Frau Inge Deinert.

Durch das Programm führte Herr Prof. Gernot Keyßer, Sprecher des Rheumazentrums Halle und auch ein ehemaliger Vorsitzender der Arge Halle der Rheuma-Liga.

Herzlichsten Dank auch dem Organisationsteam der Arge Halle der Rheuma-Liga für die würdevolle Veranstaltung und der Stadt Halle für die Zurverfügungstellung des Festsaales.

###########################################

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

25J SHG Gräfenhainichen

Am 16.3.2016 feiert die Selbsthilfegruppe Gräfenhainichen den 25. Jahrestag ihrer Gründung in uriger Bergmannsstollen-Athmospäre in ihrer altbewährten Treff-Gastätte Holliday.
Die Ansprechpartnerin der Gruppe Frau Kristina Fricke begrüsste Gäste aus den Nachbar-Selbsthilfegruppen (Bad Schmiedeberg und Wittenberg). Außerdem war eine Abordnung des Landesverbandes (Frau Tiede, Fr. Mittenzwei und Fr. Wätzel) zum Gratulieren gekommen. Einer Extra-Einladung war gerne Herr Matthes mitgekommen und verabschiedete sich auch von dieser Gruppe.
Es war ein wunderbare warmherzige Veranstaltung, zu der u.a. auch Mitstreiter von Anbeginn dabei waren, z.B. Frau Gisela Schade und Frau Klawikowski.
In der Feierstunde wurden von der Gruppe und vom LV besonders aktive ehrenamtliche Mitstreiter der Rheuma-Liga in der SHG geehrt.
Herzlichsten Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft.

###########################################

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

2015 begingen wir unter der Schirmherrschaft des Ministers für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt, Norbert Bischoff das 25 jährige Bestehen unseres Landesverbandes, gleichzeitig feierten wir den 20. Tag des Rheumakranken in Sachsen-Anhalt. Besonders freuten wir uns auch über das Grußwort und die Anwesenheit der Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga Bundesverband e.V., Fr. Prof. Erika Gromnica-Ihle. Über 800 Teilnehmer waren in die Händelhalle in Halle zu einem stimmungsvollen und kurzweiligem Programm gekommen. Ein wesentlicher Höhepunkt war die Ehrung besonders aktiver ehrenamtlicher Mitstreiter in den Selbsthilfegruppierungen in 37 Orten Sachsen-Anhalt´s. Zur Zeit hat der Landesverband über 3.600 Mitglieder. Allen ehrenamtlichen Helfern danken wir für ihre engagierte Mitarbeit von Herzen!!!
Unter anderem auch hier Impressionen vom Tag:
http://www.mz-buergerreporter.de/dessau-rosslau/vereine-verbaende/die-rheumaliga-sachsen-anhalt-feierte-ihr-jubilaeum-in-der-haendelhalle-d25186.html

Nachfolgend finden Sie die Pressemitteilung nach der Veranstaltung.

pr25jrheumaliga201506271600.pdf [23 KB]

###########################################

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Dt. Rheuma-Liga Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. - einer Hilfs- und Selbsthilfeorganisation rheumakranker Menschen, ihrer Freunde, Verwandten sowie allen anderen Interessierten.

Von etwa 220.000 ernsthaft von rheumatischen Erkrankungen Betroffenen in unserem Bundesland ist auszugehen.

Hier finden Sie alle Informationen zu:

- Aktuelles und Neues
- Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreiss
- Terminen und Veranstaltungen
- Angebote und Aktivitäten der örtlichen Selbsthilfegruppen und Arbeitsgemeinschaften
- diagnosespezifischen Selbsthilfegruppen
- altersspezifischen Selbsthilfegruppen
- weiterführende Links zu empfohlenen Internetseiten

Rheuma? - Was ist das? - Was kann ich tun?

Das Wort Rheuma kommt aus dem Griechischen und bedeutet "fließender Schmerz". Der Schmerz ist also das Leitsyndrom für über einhundert Erkrankungen aus dem sogenannten ´rheumatischen Formenkreis´

###########################################

Dt. Rheuma-Liga Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. ist erreichbar
Telefon + AB + Fax: 0345 / 68 29 60 66
Postadresse: 06126 Halle/Saale, Weststraße 3
mail-Adr: rheusaanh@aol.com
www.rheuma-liga-sachsen-anhalt.de

Kampagne des Bundesverbandes der Rheuma-Liga zur Stärkung und Anerkennung des Ehrenamtes, das sind allein in Sachsen-Anhalt etwa 400 ehrenamtliche Helfer. Herzlichen Dank für ihre unermütliches - oft noch zu wenig beachtetes - Tun!!!
Mit dieser Anstecknadel und einem Dankeschön-Kärtchen möchte die Deutsche Rheuma-Liga alle Ehrenamler in ihren Reihen auch öfffentlich würdigen. Nur ehrenamtliche Mitarbeiter der Rheuma-Liga erhalten in Sachsen-Anhalt diese Anstecknadel.

copyright © 2015 - Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.